Menu
menu

Zunahme der Familien mit mehr als einem Kind

Das Statistische Landesamt über die Zunahme der Familien mit mehr als einem Kind im 10-Jahresvergleich.

Zunahme der Familien mit mehr als einem Kind um 10 Prozentpunkte im 10-Jahresvergleich

Anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai, teilte das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mit, dass im Jahresdurchschnitt 2022 rund 158.300 Familien mit einem Kind erfasst wurden.

Dies entsprach einem Anteil von 58 Prozent. Im Jahr 2012 belief sich der Anteil der 1-Kind-Familien auf 67 Prozent. Im 10-Jahresvergleich ist der Anteil somit um 10 Prozentpunkte gesunken (absolut: 44.200), wohingegen der Anteil mit 2 Kindern um 6 Prozentpunkte (von 78.800 auf 88.800) gestiegen ist, sowie der Anteil der Familien mit 3 oder mehr Kindern um +4 Prozentpunkte (von 19.200 auf 28.100).

Kontakt

Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel. 0345 2318-702
Web: https://statistik.sachsen-anhalt.de
E-Mail: pressestelle(at)stala.mi.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Informationen:

PDF der Pressemitteilung

Weiterführende Informationen