Menu
menu

Der Digitale Gesundheitspreis für eine bessere Gesundheitsversorgung

Novartis Deutschland zeichnet seit 2018 innovative Ideen für die Gesundheitsversorgung der Zukunft aus. Digitalisierung und künstliche Intelligenz sind Technologien, die das Gesundheitssystem und die Branche grundlegend verändern werden. Für diese Entwicklung werden innovative Lösungen benötigt. Mit dem Digitalen Gesundheitspreis wird die Entwicklung neuer Technologien gefördert.

Die Lösungen können gemeinsam mit allen Akteuren des Gesundheitswesens erarbeitet werden. Zu den Akteuren gehören die Tech-Community und die Gründerszene, die Gesundheitsindustrie, Patienten, Ärzte aber auch Krankenkassen und Politik.

Ziele des Digitalen Gesundheitspreises: 

  • die Innovationskraft in Deutschland fördern
  • gemeinsam neue Technologien erschließen, die Patienten zu mehr Lebensqualität und einer besseren Versorgung verhelfen
  • Gründer und Innovatoren unterstützen, die Medizin neu denken und die Gesundheitsversorgung von morgen transformieren wollen
  • eine Plattform bieten für den konstruktiven Austausch zwischen allen Akteuren

Bewerben Sie sich bis zum 30. November 2021 für den Digitalen Gesundheitspreis. Die Verleihung des 5. Digitalen Gesundheitspreises findet am 24. März 2022 statt.

Weiterführende Informationen:

Digitaler Gesundheitspreis 2022

Virtueller Story Room