Menu
menu

Gewinner des Digitalen Vereinsmeier stehen fest

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zur Digitalen Woche 2021 wurden die Gewinner des Digitalen Vereinsmeier geehrt. Die Digitale Woche fand vom 10. bis 19. September 2021 statt. Es gab zahlreiche digitale und analoge Mitmachaktionen rund um das Thema digitale Chancen und Engagement.

Der Digitale Vereinsmeier wurde in zwei Kategorien vergeben:

  • Kategorie 1: Projekte und Vorhaben zum Thema Digitaler Wandel in Vereinen oder Initiativen
  • Kategorie 2: Projekte und Vorhaben zum Thema Digitale Inklusion

In der ersten Kategorie „Digitaler Wandel“ wurde die Online-Plattform „gutes-geht.digital“ ausgezeichnet. Die Online-Plattform bietet Informationen, Impulse und Handwerkszeug für digitales Freiwilligenmanagement, Veranstaltungstipps. Auch wer Mitmachangebote für digitales Engagement in Sachsen-Anhalt sucht, wird fündig. “gutes-geht.digital” ist ein Projekt der Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e. V. und der Freiwilligenagentur Magdeburg e. V.

Gewinner der zweiten Kategorie „Digitale Inklusion“ ist Lern-Fair, die Plattform des Corona School e. V., die sich für gleichberechtigtem Zugang zu Bildung einsetzt. Sie bietet eine Plattform, in der Schüler online Lernunterstützung erhalten – als 1:1 Lernunterstützung oder auch in Gruppenkursen. Das Ziel von Lern-Fair ist es, dass alle Schüler ganz unabhängig von ihrem sozialen, kulturellen oder finanziellen Hintergrund Bildungsziele erreichen und Lernerfolge feiern können.

Weiterführende Informationen:

Gutes-Geht.Digital

Lern-Fair

Verleihung Digitaler Vereinsmeier