Menu
menu

Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises 2020

Am 3. Dezember wird der Deutsche Engagementpreis 2020 verliehen. Das abwechslungsreiche Programm wird in diesem Jahr durch den TV-Sender Alex Berlin live übertragen, die virtuellen Plätze sind unbegrenzt.

Von 18:00 bis 19:30 Uhr werden bekannte Laudatorinnen und Laudatoren wie Elke Büdenbender, Juristin und Ehefrau des Bundespräsidenten und Gerald Asamoah, ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler, die Preisträgerinnen und Preisträger in den verschiedenen Kategorien auszeichnen. Moderiert wird das Programm durch Jana Pareigis.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Christian Kipper (Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie), und Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG und Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung gGmbH sind weitere prominente Gäste der Veranstaltung.

Der Preis für freiwilliges Engagement ist mit insgesamt 35.000 € angesetzt. Geehrt wird das Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland, mit dem Ziel den herausragenden Einsatz im Ehrenamt zu würdigen und mehr Menschen für das freiwillige Engagement zu begeistern.

Weiterführende Informationen:

Livestreams des Events
YouTube-Kanal Deutscher Engagementpreis
Facebook-Profil Deutscher Engagementpreis