Menu
menu

Wählen Sie jetzt Ihren Favoriten für den Publikumspreis 2022

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die 50 Erstplatzierten der Abstimmung gewinnen außerdem die Teilnahme an einem gemeinsamen Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und gutem Projektmanagement. Damit rückt der Deutsche Engagementpreis das freiwillige Engagement in den Fokus der Aufmerksamkeit.

Aus Sachsen-Anhalt sind 14 Teilnehmer im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2022. Vom 8. September bis 19. Oktober kann online auf der Internetseite oder offline per Unterschriftenliste abgestimmt werden.

Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt

  • Bürgermeisterhof e. V. "Wir sind alle Bürgermeister*innen", Salzwedel – Bürgermeisterhof Salzwedel
  • Call me by my name, Halle (Saale) – Call me by my name
  • congrav new sports e. V., Halle (Saale) – congrav new sports e. V.
  • Deutscher Ju-Jutsu Verband e. V., Zeitz – „Nicht mit mir!“ – Starke Menschen schützen sich!
  • Erste Kreativitätsschule Sachsen-Anhalt e. V., Halle/Saale – Auf dem Weg zur Kinderrechteschule
  • FC Victoria Wittenberg 2014 e. V., Lutherstadt Wittenberg – FC Victoria Wittenberg 2014 e. V.
  • Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V., Halle – Jüdisches Halle
  • k. A., Halle (Saale) – Marlene Lang
  • Kinderhorizont e. V., Schlagenthin – Eine Schule für ein südafrikanisches Kinderheim
  • Menschenzauber e. V., Magdeburg – Menschenzauber e. V.
  • Mitteldeutscher Petö Förderverein Ponte Kö e. V., Weißenfels – Integration von Kindern und Jugendlichen mit Handicap: Ponte Kö e. V.
  • ReliKids für Obdachlose, Halle (Saale) – Relikids für Obdachlose
  • Studenten bilden Schüler e. V. in Magdeburg, Magdeburg – Studenten bilden Schüler e. V. in Magdeburg
  • Wir sehen hin e. V., Magdeburg – Wir sehen hin e. V. – sexualisierte Gewalt stoppen

Weiterführende Links:

Jetzt abstimmen

Deutscher Engagementpreis

Teilnahmeinformationen

Unterschriftenliste