Menu
menu

Die Welt zum Dorf

Wenn einer eine Reise tut, …

… machen er oder sie das am liebsten zu zweit, zu dritt oder noch besser: mit den besten Freunden. Mit dem Schülerferienticket begeben sich junge Menschen in jedem Jahr auf den Weg in die Sommerferienfreiheit. Zu unschlagbar günstigen Konditionen.

Max Gnade ist Langensteiner (Harz), 18 Jahre alt und schwer reisebegeistert. Im Sommer nahmen sich er und seine Freunde den Elbe-Radweg Richtung Leipzig vor – eine „Challenge“, wenn mit ordentlich Gepäck und Gegenwind etliche Kilometer zu bewältigen sind. „Das war krass und am Ende sind wir dann den letzten Teil doch lieber mit dem Zug gefahren“, lächelt er vor sich hin und meint: „Eigentlich ist das ja’n bisschen peinlich, aber was willst du machen?“. Entmutigen lassen haben sich Max und seine Freunde dadurch keinesfalls. In diesem Sommer soll es quer durchs Land gehen und bei der Frage nach möglichen Reisemitteln wurde man sich sehr schnell einig: Bus und Bahn.

„Hätte nicht gedacht, dass die da so ein fettes Angebot auf die Beine stellen – du kannst den ganzen Sommer für unlügbare 28 Euro in der Gegend rumkutschen.“ Max und seine Freunde sind begeistert. ‚Die da‘ sind der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt, das ‚fette Angebot‘ beinhaltet die nahezu unbegrenzte Nutzung der Nahverkehrsmittel in Sachsen-Anhalt und im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes. Inbegriffen ist auch die Nutzung von Bus und Straßenbahn. Inklusive sind zudem noch die einmalige Hin- und Rückreise nach Berlin und ein Gutscheinheft für zahlreiche Einrichtungen aus den Bereichen Action, Baden, Essen und Shoppen.

Max und seine Freunde wollen alles mitnehmen, was nur geht. „Die 12. Klasse wird es heftig in sich haben, da macht es Sinn, vorher die ganze mögliche Freiheit auszukosten.“ Max hat da ziemlich klare Vorstellungen. Und auch allein will er nochmal los: „Mit dem Fahrrad zum Bahnhof, dingding … Abfahrt, am Zugfenster chillen, die Welt zum Dorf an mir vorbeiziehen lassen und dann bei Oma und Opa auf’n Kaffee vorbeikommen … das ist groß!“

Wohin und mit wem auch immer die Reise gehen wird, der Zuspruch und die Erfahrungen aus 25 Jahren Schülerferienticket Sachsen-Anhalt zeigen, dass es eine richtige und gute Reise ist.

Mehr über das Schülerferienticket: