Menu
menu

Mobile Jugend

YOUMOBIL geht an den Start


Im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs wurde erneut ein Verkehrsprojekt für junge Leute auf den Weg gebracht. Mit der Bewilligung des neuen INTERREG-Projekts „YOUMOBIL“ führt das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt (MLV) sein Engagement auf europäischer Ebene fort und fungiert wiederholt als Lead Partner für ein Verkehrsprojekt in diesem Programm.

Die Bedürfnisse der Jugendlichen werden eingebunden

Ähnlich wie beim letzten Projekt „RUMOBIL“, in dem zwei Bür­gerbusse zur Feinerschließung des ÖPNV in den Gemeinden Osterburg und Möser eingerichtet wurden, soll auch das neue Projekt auf eine verbesserte Nutzung des ÖPNVs abzielen. Gemeinsam mit der NASA GmbH werden diesmal jedoch die Bedürfnisse der jungen Menschen in unserem Land in den Fokus gerückt. Dabei sollen Jugendliche in Workshops eingebunden werden, dort ihre Wünsche und Bedürfnisse kundtun und mit Experten ins Gespräch kommen.

Die Erkenntnisse aus den Workshops sollen dann in die Konzeptionierung einer neuen App-Anwendung für Jugendliche einfließen, um Informationen und Angebote des ÖPNV besser mit Ihnen kommunizieren zu können.

Darüber hinaus sind gegenseitige Besuche der Jugendlichen in den unterschiedlichen Partnerregionen geplant sowie Jugendcamps, um den Jugendlichen die Möglichkeiten des ÖPNV näher zu bringen.

Die erfolgreiche Partnerstruktur mit Vertretern aus Polen, Italien, Kroatien, Tschechien und der Slowakei aus dem Projekt RUMOBIL bleibt dabei weitgehend bestehen, weswegen wir uns auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern und der NASA GmbH freuen. Der Projektstart ist für Mitte des Jahres 2019 vorgesehen. Enden wird die Projektlaufzeit im Dezember 2021.

Ansprechpartner:

Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt
Referat Demografische Entwicklung und Prognosen

Arne Ehritt, Telefon: 0391/567 74 93
E-Mail: arne.ehritt(at)mlv.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Informationen zum Thema Jugendbeteiligung:

Wie passen „Jugendgerecht“ und „ÖPNV“ in Sachsen-Anhalt zusammen?
Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e. V.
Mitbestimmung Partizipation