Menu
menu

Aufruf Goldener Internetpreis 2021

Mit dem Goldenen Internetpreis werden seit 2012 Initiativen von engagierten Menschen und Kommunen ausgezeichnet, die älteren Menschen den Einstieg in die Onlinewelt erleichtern.

Es werden Projekte und Initiativen gesucht, die Senioren helfen mit digitalen Medien umzugehen. Für den Goldenen Internetpreis 2021 können sich ebenso Projekte bewerben, welche die verschiedenen Generationen miteinander verbinden.

Es winken Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro. Der Goldene Internetpreis wird von der BAGSO, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen und Deutschland sicher im Netz, veranstaltet/organisiert. Der Bundesminister des Innern für Bau und Heimat ist Schirmherr des Wettbewerbs.

In den folgenden Kategorien werden Beiträge ausgezeichnet: 

  • Kategorie 1: Digitale Teilhabe – Menschen in Zeiten von Corona unterstützen!
  • Kategorie 2: Internet für alle – die Vielfalt der Zielgruppen!
  • Kategorie 3: E-Government – die Vielfalt kommunaler Beteiligung über digitale Wege!

Bis zum 15. Mai 2021 können Bewerbungen für den Goldenen Internetpreis 2021 eingereicht werden. Die Gewinner werden im Rahmen des 13. Deutschen Seniorentages geehrt. Der Deutsche Seniorentag findet dieses Jahr am 24.-26. November 2021 in Hannover statt. 

Weiterführende Informationen:

www.goldener-internetpreis.de

Bewerbungsformular