Menu
menu

Nachbarschaftshilfe wird ausgezeichnet

Wenn das Wir gewinnt, profitieren alle davon. Ausgezeichnete nachbarschaftliche Projekte sucht die nebenan.de-Stiftung jetzt wieder, um das Engagement zu ehren und die Initiativen finanziell zu unterstützen. Am 17. November 2022 sollen die vorbildlichen Programme feierlich prämiert werden.

In der Altmark wird ein Luftschloss aufgebaut, wenn die Nachbarschaft einen Ort braucht. Unter der mobilen, weißen Kuppel können gemeinsam Musikinstrumente gebaut, Tanz- und Theater-Workshops durchgeführt, Lesungen und Live-Musik angeboten und Yoga-Übungen praktiziert werden.

Das soziokulturelle Projekt, das mit Festangestellten und Ehrenamtlichen in der Region von Ort zu Ort unterwegs ist, um besonders jungen Menschen ein Gegenangebot zur Landflucht zu machen, wurde im vergangenen Jahr mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis ausgezeichnet.

Das altmärkische Luftschloss ist eine Leuchtturm-Initiative, die das gemeinsame Wir stärkt. Jetzt sucht die nebenan.de Stiftung neue vorbildliche Nachbarschaftshilfe-Konzepte, die eine Prämie bekommen.
Dotiert ist der Nachbarschaftspreis, der dem wichtigen Engagement mehr Sichtbarkeit geben möchte, mit insgesamt 57.000 Euro.

Bewerbung noch bis zum 6. Juli 2022

Interessierte können sich noch bis zum 6. Juli 2022 bewerben. Die nebenan.de-Stiftung möchte aus allen eingegangenen Bewerbungen bis zum 23. August 2022 rund 100 Projekte nominieren, die anschließend von den 16 Landesjurys und fünf Themenjurys als Gewinnerprojekte auswählt werden.

Und das sind die Kategorien für die Themenpreise, die mit je 5.000 Euro dotiert sind:

  • Generationen
  • Kultur & Sport
  • Nachhaltigkeit
  • Öffentlicher Raum
  • Vielfalt

Das Luftschloss aus der Altmark gewann im vergangenen Jahr den Preis in der Kategorie Öffentlicher Raum.

Ausgezeichnet wurde 2021 aber beispielsweise auch ein Einkaufsservice in Merseburg, das Nachbarschaftszentrum Talstadt in Bernburg (Saale), das 1380 erbaute Schieferhaus in Wippra und das Projekt Über den Tellerrand – Community Halberstadt.

Die Landessieger für dieses Jahr sollen am 5. Oktober 2022 bekannt gegeben werden. Am 17. November 2022 findet dann die Preisverleihung statt.

Kontakt:
nebenan.de Stiftung gGmbH, Köpenicker Straße 154, 10997 Berlin
Telefon 030 346 55 77 - 62
E-Mail  kontakt(at)nebenan-stiftung.de

Weiterführende Links:

www.nachbarschaftspreis.de

2021: Die besten Projekte aus Sachsen-Anhalt