Menu
menu

Publikumspreis für digitales Miteinander

Mit dem Publikumspreis werden Projekte und Initiativen ausgezeichnet, die sich für Gemeinschaft und Zusammenhalt einsetzen. Es werden Projekte gesucht, die das digitale Miteinander stärken.

Eine Bewerbung ist in den beiden Kategorien möglich:

  • „Digitale Teilhabe“: Projekte, die zu einem inklusiven digitalen Miteinander beitragen
  • „Digitaler Zusammenhalt“: Initiativen und Projekte, die das Miteinander im digitalen Raum fördern

Bewerben Sie sich mit Ihrem Projekt bis zum 28. November 2021. Dazu ist die Bewerbung über das Onlineformular notwendig. Es ist auch möglich, ein kurzes Video zusätzlich einzureichen, in dem Sie erzählen, wie sich das Projekt für das digitale Miteinander einsetzt. Anschließend wählt das Publikum ihre Lieblingsgeschichten aus. Falls Sie kein eigenes Projekt einreichen möchten, aber dennoch ein Teil des Publikumspreises sein wollen, können Sie an der Publikumsabstimmung teilnehmen. Die Publikumsabstimmung ist vom 1. bis 19. Dezember 2021 geöffnet.

Die Gewinner werden am 21. Dezember 2021 verkündet. Der erste Platz jeder Kategorie erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro, der 2. Platz erhält 3.000 Euro und der 3. Platz wird mit 2.000 Euro belohnt.

Weiterführende Informationen:

Bewerbung

Publikumsabstimmung