Menu
menu

Digitale Bürgerdialoge zum Strukturwandel

Den Strukturwandel in Mitteldeutschland aktiv mitgestalten

Ein umfassender Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier steht bevor. Davon ist auch die Kohleregion in Sachsen-Anhalt betroffen.

Die Landesregierung hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Strukturwandel im Dialog mit den Bürgern vor Ort zu gestalten. Die Bürger können ihre eigenen Ideen, Wünsche und Befürchtungen rund um den Strukturwandel einbringen. Diese werden mit der Landesregierung diskutiert.

Es wird eine Reihe von Dialogveranstaltungen für alle vom Strukturwandel betroffenen Landkreise und die Stadt Halle geben. Der Ministerpräsident und weitere Vertreter der Landesregierung werden mit den Bürgern in den Dialog treten.

Die erste digitale Veranstaltung fand bereits am 25. Januar für den Burgenlandkreis statt. Hier sind die kommenden Termine im Überblick: 

  • Landkreis Anhalt-Bitterfeld: 1. Februar 2021; Beginn 17 Uhr (Registrierung ab 16.30 Uhr)
  • Landkreis Mansfeld-Südharz: 24. Februar 2021; Beginn 17 Uhr (Registrierung ab 16.30 Uhr)
  • Halle: 3. März 2021; Beginn 17 Uhr (Registrierung ab 16.30) 
  • Saalekreis: 17. März 2021; Beginn 17 Uhr (Registrierung ab 16.30 Uhr)

Weiterführende Informationen:

Strukturwandel in Sachsen-Anhalt

Jetzt anmelden