Menu
menu

Netzwerk Arbeit – Gemeinsam Zukunft gestalten

Das Thema Demografie ist ein komplexes Thema und erfordert die Zusammenarbeit mit vielen Partnern und gesellschaftlichen Akteuren. Zur Unterstützung, Abstimmung und Koordinierung des Themas wird Sach- und Fachverstand aus den Fachministerien, aber auch von Akteuren aus Politik und Gesellschaft benötigt.

Wer unterstützt das Ministerium für Infrastruktur und Digitales konkret bei der Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt? 

Die Demografie-Allianz besteht aus Fachleuten und Personen aus übergeordneten Verbänden, Vereinen und Institutionen Sachsen-Anhalts. Einige von ihnen haben sich im August 2018 in einem Netzwerk „Aktiv älter werden“ zusammengefunden, andere in der Arbeitsgruppe "Familie und Werte"

Netzwerk „Aktiv älter werden“

Im Rahmen der Demografie-Allianz Sachsen-Anhalt, der mehr als 75 Partner angehören, wurde im August 2018 das Netzwerk „Aktiv älter werden“ gegründet.

Mit der von der Landesseniorenvertretung Sachsen-Anhalt gemeinsam mit dem Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr initiierten Netzwerkbildung für ältere Menschen soll der Austausch von Praktikern und Experten aus unterschiedlichen Handlungsfeldern der Arbeit mit und für ältere Menschen in Sachsen-Anhalt gefördert werden.

Gemeinsam sollen zentrale Fragen diskutiert und Empfehlungen für die Politik, Verwaltung und Praxis erarbeitet werden.

Dies erfordert die Bündelung aller Akteure in Form eines Netzwerkes für Ältere. Schwerpunkt dieser Netzwerkaktivitäten ist die stärkere öffentliche Sichtbarmachung des Lebens, der Potenziale und spezifischen Bedarfe der weiter wachsenden Bevölkerungsgruppe der älteren Menschen.

Generelles Ziel des Netzwerks ist es, durch eine Erschließung von sich ergänzenden Kompetenzen und die Bündelung von Ressourcen der Netzwerkmitglieder Synergieeffekte zu erreichen, die den Nutzen aller Beteiligten mehren.

Dazu wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, die die wichtigsten Schwerpunktthemen in Bezug auf ältere Menschen in den Blick nehmen. Folgende Schwerpunktthemen stehen dabei im Fokus: Gesellschaft und Teilhabe, Bildung und Kultur, Digitalisierung und Technik, Gesundheit und Pflege, Wohnen sowie Mobilität und Infrastruktur.

Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle

Katrin Diegelmann
Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt
Referat 43 Demografische Entwicklung und Prognosen
Turmschanzenstraße 30
39114 Magdeburg

E-Mail: katrin.diegelmann(at)sachsen-anhalt.de
Telefon: 0391 / 567 75 45

Demografie-Allianz Sachsen-Anhalt

Auf Initiative des Demografie-Beirates hat sich am 21. September 2011 eine Demografie-Allianz für Sachsen-Anhalt gegründet. Mehr als 75 Partner aus Wirtschaft und Gesellschaft wollen die vielfältigen ehrenamtlichen und kommunalen Initiativen und Aktivitäten zur Gestaltung des demografischen Wandels öffentlich sichtbar machen und neue Ideen entwickeln.

Die Demografie-Allianz ist organisatorisches Dach und inhaltliche Klammer für alle bürgerschaftlichen Aktivitäten, die sich unter dieser Thematik subsumieren lassen. Ihre Akteure wollen deutlich machen, dass der demografische Wandel nicht nur Herausforderungen und Risiken, sondern auch Lösungen und Chancen  für eine tiefgreifende Erneuerung und Modernisierung unseres Landes bietet.

Mit der Gründung einer Demografie-Allianz sollen auf den verschiedenen Handlungsfeldern die vielfältigen Initiativen und Aktivitäten zahlreicher Institutionen im Lande zusammengeführt und öffentlich sichtbar gemacht werden.

>>> Die Mitglieder der Demografie-Allianz in der Übersicht


A
llgemeiner Arbeitgeberverband der Wirtschaft für Sachsen-Anhalt e. V.
AOK Sachsen-Anhalt
Apothekerkammer
Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände Sachsen-Anhalt e. V.
Architektenkammer Sachsen-Anhalt
Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt

Bauernverband Sachsen-Anhalt e. V.
Behindertenbeirat des Landes Sachsen-Anhalt
Bistum Magdeburg
BUND Landesverband Sachsen-Anhalt
Bundesagentur für Arbeit
Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Stendal
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft Bundesgeschäftsstelle Kranzler Eck Berlin

Caritasverband für das Bistum Magdeburg e. V.

DER PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Deutscher Bauernbund e. V.
Deutscher Familienverband Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
Deutscher Kinderschutzbund Sachsen-Anhalt
Deutscher Mieterbund Sachsen-Anhalt e. V.
DGB Sachsen-Anhalt
DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen-Anhalt e. V.
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt
Familienbund im Bistum Magdeburg und im Land Sachsen-Anhalt e. V.

Gender-Institut Sachsen-Anhalt

Handelsverband Sachsen-Anhalt Hauptgeschäftsstelle
Handwerkskammer Halle (Saale)
Handwerkskammer Magdeburg
Hochschule Anhalt
Hochschule Harz
Hochschule Magdeburg-Stendal

Industrie-und Handelskammer Halle-Dessau
Industrie-und Handelskammer Magdeburg
Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
Investitionsbank Sachsen-Anhalt Geschäftsführung

Kassenärztliche Vereinigung
Kassenzahnärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e. V.
Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.
Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt

Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände (LAGF) c/o Evangelische Aktionsgemeinschaft für Familienfragen Sachsen-Anhalt e. V.
Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e. V.
Landeselternrat Sachsen-Anhalt - Geschäftsstelle
Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e. V.
Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Landesseniorenvertretung
LandesSportBund Sachsen-Anhalt e. V.
Landesverband der Freien Berufe Sachsen-Anhalt e. V.
Landesverband der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e. V.
Landesverband Haus & Grund Sachsen-Anhalt e. V.
Landesverband kommunaler Unternehmen e. V. co SWM
Landesverband Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband
Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e. V.
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.
Landkreistag Sachsen-Anhalt e. V. Präsident
LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt e. V.

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt
Museumsverband Sachsen-Anhalt e. V.

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina Halle (Saale)

Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt
Ostdeutscher Sparkassenverband
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Landesrektorenkonferenz

Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V.

Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt
Stiftung Bauhaus Dessau

Techniker Krankenkasse
Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH

Verband der Ersatzkassen
Verband der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt e. V.
Verband der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt e. V.

Zahnärztekammer

Auf dem Weg zu einer starken Partnerschaft für eine gute Zukunft.

Hier können Sie sich eine ausführliche Broschüre als PDF-Dokument herunterladen, in der Sie mehr über die Aufgaben, Ziele und Handlungsfelder der Demografie-Allianz des Landes Sachsen-Anhalt erfahren.

Sie wurde am 21. September 2011 von allen Allianz-Mitgliedern unterzeichnet, die damit ihre Bereitschaft zur Unterstützung der Ziele der Allianz dokumentierten.

Broschüre Demografie-Allianz