Menu
menu

Alte Überseecontainer werden zur ländlichen Ideenschmiede

Projektbeschreibung

Der heimatHOF Gut Ziegenberg ist ein alter Gutshof mit einem großen Haus, vielen Scheunen und einem riesigen Garten – mitten im Herzen von Ballenstedt. Der große Traum der engagierten Menschen des heimatBEWEGEN e. V. ist es, auf dem Gut Ziegenberg ein Gemeinschaftszentrum für Ballenstedt zu schaffen, dass von möglichst vielen Menschen, egal ob jung oder alt, als Projekt-, Kreativ- und Ideenschmiede genutzt wird. Mit der Förderung werden Räumlichkeiten geschaffen, die verschiedene Kultur-, Bildungs- und Mitmachangebote ermöglichen, die die Vernetzung mit anderen Menschen und Initiativen fördern und der Realisierung verschiedener Vorhaben sowie der Entwicklung neuer Ideen dienen.

In der vorhandenen Gebäudesubstanz des ehemaligen Vier-Seiten-Bauernhofs ist dies nur bedingt möglich. Deshalb finden in der Mitte des Gutshofes alte Überseecontainer auf dem heimatHOF Gut Ziegenbergs eine neue Bestimmung und bekommen eine neue Nutzung – nachhaltig, digital und effizient.

„Alte Überseecontainer werden zum Kreativ-Labor. Damit wollen wir einen flexiblen Raum schaffen, der Platz bietet für Tanz, Theater, Musik, Kunst und Kultur, Raum für Gemeinschaft und Begegnungen.“ so die Vereinsvorsitzende Nicole Müller. „Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung, die wir durch das Land Sachsen-Anhalt und die Europäische Union mit dieser Förderung erfahren.“

In den nächsten Jahren finden unter dem Dach des Hofes etliche Teilprojekte ein Zuhause, zuerst das heimatLABOR und die heimatHERBERGE.

Gemeinde / Landkreis / Region

Ballenstedt, Landkreis Harz

Projektzeitraum

September 2019 bis 2022

Kontakt

heimatBEWEGEN e.V.
Anneke Richter
Wolterstorffstraße
706493 Ballenstedt

Telefon: 039483 53 886
E-Mail: anneke.richter(at)heimatBEWEGEN.de
Web: www.heimatBEWEGEN.de

Nach oben

Zurück zur Übersicht – Bürgerengagement