Menu
menu

GewiMINT – umfassende Berufs- und Studienorientierung

Projektbeschreibung

Das Projekt „GewiMINT – Berufsorientierung für Berufe der Gesundheitswirtschaft und MINT-Berufe“ zielt auf eine umfassende Berufs- und Studienorientierung von Schülern/innen auf zukunftsfähige MINT-Berufe und Berufe der Gesundheits- und Sozialwirtschaft ab.

Dazu sollen Schüler/innen der Sekundarstufe I und II durch eine Vielzahl von Berufsorientierungsangeboten unter Einbeziehung der regionalen Unternehmen bzw. sozialen Einrichtungen attraktive Berufsperspektiven in Sachsen-Anhalt aufgezeigt und damit die Fachkräftesituation nachhaltig verbessert werden.

Vorgesehen ist u .a. die Organisation und Durchführung von

  • Praxistagen/Exkursionen/Besichtigungen in regionalen Unternehmen/Einrichtungen
  • Arbeitsgemeinschaften zur vertieften praxisbezogenen Berufsfelderkundung in den oder mit den Unternehmen/Einrichtungen
  • Bewerbungscoachings z. B. durch Praxisvertreter/innen
  • praxisbezogener Unterrichtsverlagerung in die Unternehmen/in die Einrichtung
  • freiwilligen zusätzlichen Praktika

Darüber hinaus ist auch die Initiierung von Mentoring-Partnerschaften zwischen Schüler/innen und Auszubildenden bzw. Studierenden dualer Studiengänge geplant.

Das Projekt leistet damit einen Beitrag zur Reduzierung von Ausbildungs- und Studienabbrüchen sowie der Jugendarbeitslosigkeit durch Orientierung auf zukunftsfähige Berufe, durch Aufklärung über Leistungsanforderungen und Abgleich der Erwartungen der jungen Menschen mit der Realität von Ausbildung und Berufsleben.

Das Projekt GewiMINT wird gefördert aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfonds.

Gemeinde / Landkreis / Region

nördliches Sachsen-Anhalt

Projektzeitraum

2012 bis 2014

Kontakt

Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e. V.
René Meier
Seepark 7
39116 Magdeburg

Telefon: 0391 7446 9661
E-Mail: rene.meier(at)bwsa-group.de
Web: www.bwsa.de

Nach oben

Zurück zur Übersicht – Fachkräfte