Menu
menu

Der Bildungsbus in Osterwieck – Bildungsangebote im ländlichen Raum

Projektbeschreibung

Ist es gerecht, dass Kinder im ländlichen Raum keine Chance haben, an Bildungsangeboten in den umliegenden Städten teilzunehmen, wenn die Eltern nicht bereit oder nicht in der Lage sind, sie dort hin zu bringen?

Nein, gerecht ist das nicht und wir brauchen schlaue und interessierte Kinder und Jugendliche auf dem Land. Das Energieberatungszentrum Osterwieck hat sich dieses Problems angenommen und im Projekt ZukunftsWerkStadt (BMBF-Förderung) den Bildungsbus entwickelt.

Dieser fährt 4 x im Jahr interessierte Kinder aus der Einheitsgemeinde Osterwieck nach Wernigerode zur Kinderhochschule der Hochschule Harz. Auch nach Ende der ZukunftsWerkStadt-Projektlaufzeit zeigt hier ein Unternehmen ein großes Engagement für die Kinder der Region. Auch mit dieser Initiative wird ein wichtiger Schritt getan für den Erhalt von Lebensqualität auf dem Land – gegen Abwanderung.

Eine ähnliche Idee wurde für die älteren Menschen entwickelt – ein Bildungsbus zur Generationenhochschule der Hochschule Harz in Wernigerode. Hier zeigte sich jedoch, dass die Interessierten sich mit Eigeninitiative selbst helfen können. Gebildet wurden Fahrgemeinschaften und auch die älteren Menschen können nun teilhaben an den Angeboten der Generationenhochschule.

 

Gemeinde/Landkreis/Region

Einheitsgemeinde Stadt Osterwieck/ Landkreis Harz

 

Kontakt

Einheitsgemeinde Stadt Osterwieck
Hannes Deicke
Am Markt 10
38835 Osterwieck
Telefon: 039421/690766
E-Mail: info(at)ebz-osterwieck.de
Web: www.ebz-osterwieck.de

Bildergalerie Bildungsbus Osterwieck

Nach oben