Menu
menu

LIBa e.V. / Netzwerk Familie im Landkreis Börde

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Projektes „Gemeinsam aktiv für Familien“ brachte das vom LIBa e. V. koordinierte „Netzwerk Familie“, dem sowohl der Landkreis Börde als auch Kommunen, Beratungsstellen, freie Träger und ehrenamtliche Gremien wie z. B. der Kreiselternrat angehören, im Jahr 2013 verschiedene Maßnahmen auf den Weg, um insbesondere Familien zu unterstützen und den Landkreis Börde für junge Eltern attraktiver zu machen.

So wurden unter anderem 48 Babysitter ausgebildet und ein Babysitterpool als Option einer flexiblen Randzeitenbetreuung aufgebaut. Zudem bieten ein Internetportal für Familien sowie ein Übersichtsplakat der Beratungs- und Unterstützungsangebote, das – ergänzt um detaillierte Flyer – unter anderem Kitas, Schulen und Kommunen zur Verfügung steht, Orientierung für junge Familien.

Weitere Projektergebnisse sind neben dem Transfer von Best-Practice-Beispielen auch die bessere Vernetzung der „Familien-Akteure“ im Landkreis und der Aufbau eines Familienservice-Centers in Barleben als Anlaufstelle. 

 

Gemeinde/Landkreis/Region

Landkreis Börde

 

Projektzeitraum

Januar bis Dezember 2013

 

Kontakt

LIBa „Besser essen. Mehr bewegen.“ e. V.
Bahnhofstraße 27
39179 Barleben
Ansprechpartnerin: Evelyn Brämer
Tel.: 039203/ 753915
Fax: 039203/ 753919
E-Mail: e.braemer(at)liba-bemb.de
Web: www.liba-bemb.de

Nach oben