Menu
menu

3. Demografie-Woche in Sachsen-Anhalt

Für eine lebendige Zukunft in der Region


Gemeinsam mit der Demografie-Allianz und dem Demografie-Beirat rief das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr die 3. Demografie-Woche Sachsen-Anhalt ins Leben. Deshalb tourten wir vom 23. August bis zum 1. September 2019 wieder durchs Land und haben Sie eingeladen, dabei zu sein – bei der 3. Demografie-Woche. Das Ministerium organisierte Gespräche mit Jugendlichen in ausgewählten Schulen und Bürgerdialoge. Die ersten Eindrücke sowie den Programmablauf sehen Sie auf dieser Seite!

Auftaktveranstaltung zur Demografie-Woche 2019

"Im  Fokus  des  Geschehens  steht  die  Gestaltung  und  Weiterentwicklung des ländlichen Raumes!"

Was geschah

Im Rahmen der Demografiewoche haben am Montag, den 26.08.2019 die ersten Bürgerdialoge in Stendal stattgefunden. Im Rathaussaal der Hansestadt wurden die Regionaldialoge durchgeführt. Der gemeinsame Informationsaustausch fand ab 16.30 Uhr statt.
Um 18.30 Uhr startete der Dialog und die Podiumsdiskussion mit Anne-​Marie Keding, Ministerin für Justiz und Gleichstellung sowie weiteren Teilnehmern. Hier ging es um das Thema: "Starkes Ehrenamt sichert gesellschaftliche Teilhabe! Entscheidender Faktor für die Zukunftsfähigkeit der Region!"

Schulveranstaltungen finden während der Demografiewoche vormittags in den Schulen statt, am
Montag, den 26.08.2019 in der Gemeinschaftsschule "J. J. Winckelmann"in Seehausen (Altmark).

Tag 2 der Demografie-Woche

Am Dienstag, den 27.08.2019 ging es in die Nicolaikirche nach Oebisfelde-​Weferlingen. Nach den Bürgerdialogen fand das Get-​together und der Informationsaustausch gegen Abend statt.
Kurz danach begann der Dialog und die Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Claudia Dalbert, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie sowie weiteren Teilnehmern. "Zukunftsregion Drömling – Biosphärenreservat als Chance für den sanften Tourismus?!" lautete das Thema an diesem Abend.

Die Schulveranstaltung am Vormittag fand an diesem Tag in der Sekundarschule "Carl von Clausewitz" (Europaschule) in Burg mit Susi Möbbeck, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-​Anhalt statt.

Tag 3 der Demografie-Woche

Am Mittwoch, den 28.08.2019 fand der Demografietag in der Sekundarschule „Am Burgtor“ in Aken statt.
Am frühen Nachmittag begann das Get-​together und der Informationsaustausch mit einem kleinen Bühnenprogramm, anlässlich des Tages der Akener Vereine.
Um 17.00 Uhr begann dann der Dialog und die Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Klaus Kummer, Leiter der Abteilung Verkehr und Straßenbau des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr. Thema des Abends: "Zukunft ländlicher Räume verlangt attraktive Mobilitätsangebote! Konkrete Lösungen für Aken?"

Am Vormittag find in Aken in der Sekundarschule "Am Burgtor" die Diskussionsrunde mit Eva Feußner, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-​Anhalt statt.

Tag 4 der Demografie-Woche

Am Donnerstag, den 29.08.2019 fand auf dem Innenhof des Schlosses Harzgerode ab 17.00 Uhr das   Get-​together und der Informationsaustausch statt.
Um 18.30 Uhr begann der Dialog und die Podiumsdiskussion mit Beate Bröcker, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration und weiteren Teilnehmern.   
Hier ging es um das Thema: "Perspektiven der medinzinischen Versorgung im ländlichen Raum"

Weiterhin wurde am Donnerstag das Wolterstorff-​Gymnasium in Ballenstedt besucht. Hier fand die
Diskussionsrunde mit Dr. Tamara Zieschang, Staatssekretärin im Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-​Anhalt statt.

Tag 5 der Demografie-Woche

Am letzten Damografietag, am Freitag, den 30.08.2019 fand das Get-​together und der Informationsaustausch im Dorfgemeinschaftshaus des Vereins „Alte Brennerei Niemberg e. V.“ in
Niemberg (OT von Landsberg) ab 14.30 Uhr statt
Zu Gast beim anschließenden Bürgerdialag und der Podiumsdiskussion war Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung. Das Thema lautete hier: "Mittelständische Betriebe auf Wachstumskurs! Wie kann Politik unterstützen?"

Am Vormittag fand im Burgenland-​Gymnasium Laucha die Diskussionrunde mit Dr. Jürgen Ude, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-​Anhalt statt.

Die Broschüre der Demografiewoche zum Download

>>> erhalten Sie hier!

Weitere Interessante Veranstaltungen zum Thema Demografie

>>> erhalten Sie hier!

Ihre Ansprechpartnerin für die Demografie-Woche 2019

Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, Referat Demografische Entwicklung und Prognosen

Piktogramm Anschrift
Turmschanzenstr. 30
39114 Magdeburg
Piktogramm Telefon
Telefon: 0391 567 3513